Tonhalle-Orchester Zürich

Klassische Musik ist die Leidenschaft des Tonhalle-Orchesters Zürich – und das schon seit 1868. Wenn es mit Paavo Järvi spielt, entsteht eine besondere Energie, weil kein Konzert wie das vorherige ist. Die Musiker*innen lieben die vielfältigen Impulse von Gastdirigent*innen. Sie freuen sich, von international gefeierten Solist*innen herausgefordert zu werden.

Gemeinsam entdeckt das Tonhalle-Orchester Zürich die Musik von Mozart bis Messiaen neu. Zusammen mit dem Publikum bleibt es neugierig auf unbekannte Meisterwerke und Auftragskompositionen. Gegründet von Zürcher*innen, trägt es sein musikalisches Zuhause im Namen und seinen exzellenten Ruf auf Tourneen und CD-Einspielungen in die Welt hinaus.

Ausserdem …

  • spielen im Tonhalle-Orchester Zürich rund 100 Musiker*innen pro Saison rund 50 verschiedene Programme in über 100 Konzerten
  • kommen im Orchester Musiker*innen aus rund 20 Nationen zusammen
  • führten Gastspiele das Orchester in 100 Städte in über 30 Ländern
  • gestalten die Musiker*innen neben den Orchesterprojekten auch eigene Kammermusikreihen und sind als Solisten in einer eigenen Reihe zu erleben
  • ist Paavo Järvi der 11. Chefdirigent des Tonhalle-Orchesters Zürich
  • ist David Zinman Ehrendirigent des Tonhalle-Orchesters Zürich
  • hat das Orchester über 40 CD-Produktionen veröffentlicht: u.a. Gesamteinspielungen aller Sinfonien von Beethoven, Mahler, Brahms und Schubert und eine Jubiläums-Box
  • wurde die erste Einspielung mit Paavo Järvi, Orchesterwerke von Messiaen, 2019 mit dem Diapason d’Or ausgezeichnet
Tonhalle-Orchester Zürich (Foto: Priska Ketterer)
Unser neues Album in den Medien
Die neue Tschaikowsky-CD
Begleiten Sie uns nach Hamburg
Gutschrift auf Kundenkonto
Konzertstreaming
Die Schneekönigin auf CD erschienen
Wir danken unseren Partnern
Newsletter
Unser Orchester-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.