Rund ums Konzert

Ihr Abend bei uns muss nicht erst im Konzertsaal beginnen. Entdecken Sie unsere Einführungsveranstaltungen rund um Ihren Konzertbesuch – live oder online.

Zu welchen Konzerten welche begleitenden Veranstaltungen stattfinden, erfahren Sie hier und im Konzertkalender.

Einführung – die Klassische

Möchten Sie mehr über das Konzertprogramm, die gespielten Komponisten, ihr Leben und ihre Epoche erfahren, dann ist die klassische Einführung das Richtige für Sie. Erfahrene Musikwissenschaftler*innen führen anschaulich, profund und multimedial in die Werke und die geschichtlichen Zusammenhänge ein. Gemeinsam entdecken wir so auch Neues und Überraschendes – in bekannterem und unbekannterem Repertoire.

Die klassischen Einführungen beginnen jeweils 45 Minuten vor dem Konzert und dauert zwischen 20 und 30 Minuten. Sie findet an verschiedenen Orten statt, Treffpunkt ist das Konzertfoyer.

September 2021
Do 23. Sep
18.45 Uhr

Einführung

Fr 24. Sep
18.45 Uhr

Einführung

Oktober
Do 07. Okt
18.45 Uhr

Einführung

November
Sa 27. Nov
18.45 Uhr

Einführung

So 28. Nov
18.45 Uhr

Einführung

Dezember
Do 09. Dez
18.45 Uhr

Einführung

Fr 10. Dez
18.45 Uhr

Einführung

Januar 2022
Mi 19. Jan
18.45 Uhr

Einführung

Do 20. Jan
18.45 Uhr

Einführung

Mi 26. Jan
18.45 Uhr

Einführung

Fr 28. Jan
18.45 Uhr

Einführung

März
Mi 23. Mär
18.45 Uhr

Einführung

Do 24. Mär
18.45 Uhr

Einführung

April
Sa 02. Apr
17.45 Uhr

Einführung

So 03. Apr
16.15 Uhr

Einführung

Mi 27. Apr
18.45 Uhr

Einführung

Do 28. Apr
18.45 Uhr

Einführung

Mai
Do 19. Mai
18.45 Uhr

Einführung

Fr 20. Mai
18.45 Uhr

Einführung

Juni
Mi 15. Jun
18.45 Uhr

Einführung

Fr 17. Jun
18.45 Uhr

Einführung

Kurzeinführungen – das Wichtigste, kurz und kompakt

Sie wollen gut vorbereitet mit den wichtigsten Fakten zum Programm in das Konzert gehen? Für Sie haben wir die neue Kurzeinführung konzipiert, in der Ihnen das Wichtigste zu den gespielten Werke kurz, kompakt und anschaulich nähergebracht wird.

Die Kurzeinführungen beginnen jeweils 30 Minuten vor dem Konzert und dauert eine Viertelstunde. Sie findet an verschiedenen Orten statt, Treffpunkt ist das Konzertfoyer.

Oktober 2021
Mi 27. Okt
19.00 Uhr

Kurzeinführung

Do 28. Okt
19.00 Uhr

Kurzeinführung

November
Mi 03. Nov
19.00 Uhr

Kurzeinführung

Dezember
Do 16. Dez
19.00 Uhr

Kurzeinführung

Januar 2022
Do 13. Jan
19.00 Uhr

Kurzeinführung

Fr 14. Jan
19.00 Uhr

Kurzeinführung

Februar
Mi 09. Feb
19.00 Uhr

Kurzeinführung

Do 10. Feb
19.00 Uhr

Kurzeinführung

März
Do 17. Mär
19.00 Uhr

Kurzeinführung

Fr 18. Mär
19.00 Uhr

Kurzeinführung

Mai
Mi 11. Mai
19.00 Uhr

Kurzeinführung

Do 12. Mai
19.00 Uhr

Kurzeinführung

Juni
Mi 01. Jun
19.00 Uhr

Kurzeinführung

Do 02. Jun
19.00 Uhr

Kurzeinführung

Mi 22. Jun
19.00 Uhr

Kurzeinführung

Do 23. Jun
19.00 Uhr

Kurzeinführung

Intro für «Kopf-Hörer» – kurz und knapp

Ein kurzer Radiobeitrag über ein musikalisches Werk – so etwa können Sie sich unsere Audio-Einführungen vorstellen. Hintergründe, Kurioses und musikalische Schlüsselmomente zu ausgewählten Werken finden Sie spätestens eine Woche vor dem Konzert auf unserer Website. Also in Ruhe zu Hause oder unterwegs ein paar Minuten eintauchen und das Konzert noch mehr geniessen. Auch zum Nachhören!

30.10.– 01.11.20: Bartóks 2. Violinkonzert
16.10.20: Iñigo Giner Miranda zu #bebeethoven
23.–25.09.20: Saisoneröffnung mit Pärt und Beethoven
04./05.09.20: Filmmusikkonzert «Casablanca»

Surprise mit Studierenden der ZHdK

Fünfmal pro Saison bieten Ihnen Studierende der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK eine musikalische Einstimmung auf das Konzert.
Die halbstündigen, kammermusikalischen Vorprogramme nehmen Bezug auf die im anschliessenden Konzert gespielten Werke.

Die Surprises beginnen jeweils um 18:30 Uhr und findet in der Kleinen Tonhalle statt.

November 2021
Do 04. Nov
18.30 Uhr

Surprise

Dezember
Mi 15. Dez
18.30 Uhr

Surprise

Januar 2022
Do 27. Jan
18.30 Uhr

Surprise

April
Fr 01. Apr
18.30 Uhr

Surprise

Juni
Do 16. Jun
18.30 Uhr

Surprise

Prélude – Künstlergespräch und Kammermusik

Wir ebnen Ihnen den Weg zu faszinierendem neuem Repertoire: In unseren Préludes machen wir Sie mit einem Werk aus dem Abendprogramm vertraut. Redaktorinnen oder Redaktoren von SRF 2 Kultur moderieren ein Gespräch mit dem Komponisten oder Interpreten, und Musikstudierende der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK präsentieren Ausschnitte.

Die Préludes beginnen um 18 Uhr in der Kleinen Tonhalle oder im Konzertfoyer und dauern eine Stunde.

Oktober 2021
Fr 08. Okt
18.00 Uhr

Prélude

Fr 29. Okt
18.00 Uhr

Prélude

Dezember
Fr 03. Dez
18.00 Uhr

Prélude

März 2022
Mi 09. Mär
18.00 Uhr

Prélude

Mai
Mi 18. Mai
18.00 Uhr

Prélude

Oktober 2020
Fr 23. Okt
19.00 Uhr

Prélude

Ausklang mit Ilona Schmiel und Gästen

Intendantin Ilona Schmiel empfängt nach dem Konzert den Dirigenten, die Solistin, Komponistin oder einen anderen Gast sowie die Konzertbesucher zu einem Gespräch. Erleben Sie eine Einschätzung unmittelbar nach dem jeweiligen Konzertereignis, eine Schilderung persönlicher Erfahrungen im künstlerischen Arbeitsprozess und erfahren Sie mehr über zukünftige Projekte der jeweiligen Künstler und Gäste.

Die Ausklänge beginnen direkt nach dem Konzert im Konzertfoyer und dauern ca. 30 Minuten.

September 2021
Do 23. Sep
21.30 Uhr

Ausklang

Oktober
Fr 08. Okt
21.30 Uhr

Ausklang

Fr 29. Okt
21.30 Uhr

Ausklang

Januar 2022
Fr 14. Jan
21.30 Uhr

Ausklang

Fr 21. Jan
21.30 Uhr

Ausklang

Fr 28. Jan
21.30 Uhr

Ausklang

März
Do 10. Mär
21.30 Uhr

Ausklang

Fr 18. Mär
21.30 Uhr

Ausklang

Do 24. Mär
21.30 Uhr

Ausklang

Mai
Do 12. Mai
21.30 Uhr

Ausklang

Juni
Fr 17. Jun
21.30 Uhr

Ausklang

Early Birds

Early Birds ist eine Veranstaltungsreihe der besonderen Art für Erwachsene – Kultur hautnah erfahren. Die von mehreren Organisationen gemeinsam entwickelten und durchgeführten Veranstaltungen gewähren spezielle Einblicke in eine Kulturinstitution bzw. in ein spezifisches Thema.

Genauere Informationen zum Datum und Ort finden Sie hier ab September 2021.

CHF 20 pro Veranstaltung
Eine Anmeldung ist möglich, jedoch nicht erforderlich.

Veranstalter: kulturvermittlung-zh.ch

Wir danken unseren Partnern