Letzte Konzerte in der Tonhalle Maag

Liebes Publikum

Eine Ära geht zu Ende. Nur wenige letzte Male bringen wir die Tonhalle Maag zum Klingen, bevor es heisst, Abschied nehmen, mit grosser Vorfreude auf die Rückkehr nach Hause, aber auch mit vielen unvergesslichen Momenten, die wir mitnehmen werden in einen neuen Abschnitt unserer Geschichte.

Umso mehr freut es uns, dass wir aufgrund der Lockerungen des Bundesrats noch einmal zusätzliche Plätze für die letzten Konzerte vor dem grossen Umzug zur Verfügung stellen können. Sie sind der Filmmusik gewidmet: Frank Strobel dirigiert «Ben-Hur». Billette sind online erhältlich.

In dieser Woche sind ausserdem noch zu erleben:
Die Schwestern Katja und Marielle Labèque unter anderem mit einer Schweizer Erstaufführung aus der Feder des umtriebigen Gitarristen und Komponisten Bryce Dessner und Semyon Bychkov mit Tschaikowskys zweiter Sinfonie.

Und das DuoCalva, Spezialisten für Cello und Unfug, die in einem heiteren Familienkonzert für Kinder ab 8 Jahren das Tonhalle-Orchester Zürich beim Umzug begleiten – nicht ohne den ein oder anderen Zwischenfall.

Billette
Billette sind online erhältlich. Pro Person können max. zwei Billette bezogen werden. Es können keine Vorreservationen per E-Mail entgegen genommen werden. Bitte beachten Sie, dass die Aboausweise nicht gültig sind. Alle Billette müssen neu gebucht werden.

Bis bald in der Tonhalle Maag!

veröffentlicht: 23.06.2021

Tags