August
Série jeunes mit Juan Pérez Floristán

Série jeunes mit Juan Pérez Floristán

Série jeunes mit Juan Pérez Floristán

Mo 30. Mai 2022 19.30 Uhr Kleine Tonhalle
Juan Pérez Floristán Klavier
Johannes Brahms Drei Intermezzi op. 117
Franz Schubert Fantasie C-Dur D 760 «Wandererfantasie»
Maurice Ravel Sonatine fis-Moll
Alberto Ginastera Drei argentinische Tänze
Preise CHF 40
Video
Série Jeunes

Maurice Ravels Sehnsuchtsland ist Juan Pérez Floristáns Heimat. In Spanien startete der junge Pianist seinen Karriereweg. Eine Route, die schon bald von Auszeichnungen gesäumt aus dem musikalischen Familienkreis hinein in die international bedeutenden Konzertsäle führte. Nach Zürich begleitet ihn nicht nur Ravels impressionistische Klänge, sondern auch die beiden Romantiker Franz Schubert und Johannes Brahms. Alberto Ginasteras lateinamerikanisch inspirierte Rhythmen und Melodien sind zum Tanzen wohl zu kühn – für Floristáns unprätentiöse Virtuosität aber wie geschaffen.

Biografie Juan Pérez Floristán