11.

OKT DO

Lunchkonzert

Tonhalle-Orchester Zürich
Paavo Järvi Leitung
Claude Debussy "Prélude à l'après-midi d'un faune"
Johannes Brahms Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73
Ungarischer Tanz Nr. 10 F-Dur
Preise CHF 35
Wir haben die perfekte Alternative zu Ihrem Take-Away-Menu. Heute servieren wir Ihnen träumerische Klänge aus Debussys «Prélude à l’après-midi d’un faune». Dazu gibt es die Zweite Sinfonie von Brahms, die – wie einer seiner Zeitgenossen meinte – «wie die Sonne erwärmend auf Kenner und Laien» scheine. Lassen Sie sich diesen einmaligen Ohrenschmaus schmecken!
Aktuell
Literatur und Musik
Kent Nagano dirigiert Ives
Kids on stage
Kammermusik-Soiree mit dem Philharmonia Quartett Berlin
Das TOZ auf SRF Kultur
Thibaudet spielt Gershwin
Unsere Abos 2019/20 – ab sofort erhältlich
Impressionen vom tonhalleLATE
Wir danken unseren Partnern