Oktober
Kammermusik-Matinee

Kammermusik-Matinee

Kammermusik-Matinee

So 18. Sep 2022 11.15 Uhr Kleine Tonhalle
Felix-Andreas Genner Klarinette
Ilios Quartett
Thomas García Violine
Seiko Périsset-Morishita Violine
Paul Westermayer Viola
Anita Federli-Rutz Violoncello
Carl Maria von Weber Klarinettenquintett B-Dur op. 34
Wolfgang Amadeus Mozart Klarinettenquintett A-Dur KV 581

Kinder-Matinee

18. Sep 2022, 11.00 Uhr
Vereinssaal
In Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendtheater Metzenthin.
Um Anmeldung wird gebeten.
Mehr Informationen zur Kinder-Matinee finden Sie hier.

Preise CHF 40
Programmheft
Kammermusik-Matinee, 18. Sep 2022
Die beiden Klarinettenquintette von Weber und Mozart entstanden für die herausragenden Klarinettisten ihrer Zeit: jenes von Mozart 1789 für Anton Stadler, jenes von Weber 1811 (im Übrigen auf einer Schweizreise) für Heinrich Baermann. Diese Interpreten inspirierten ganze Generationen von Komponisten und prägten auch den Charakter der Werke. Trotz – oder vielleicht gerade wegen ihrer virtuosen Fähigkeiten, mussten sie diese nicht zur Schau stellen. Sie brachten sich ein in ein inniges Zusammenspiel mit dem Streichquartett. In dieser Weise gemeinsam zu musizieren, ist auch ein grosses Anliegen für unseren Stv. Solo-Klarinettisten Felix-Andreas Genner, der sich mit diesem Konzert von uns verabschiedet. «Diese Werke sind Perlen der Kammermusikliteratur, und obwohl ich das Mozart-Quintett in meiner Jugend mit meinem Vater und meinen Geschwistern sowie später auch mit dem Ilios Quartett oft gespielt habe, ist mir die Freude daran nie vergangen.» Viel Freude weiterhin an der Musik und danke für 31 Jahre beim Tonhalle-Orchester Zürich!