28.

MAI DO

Kammermusik-Lunchkonzert im Kaufleuten

Elisabeth Harringer-Pignat Violine
Kamil Losiewicz Kontrabass
Michael Reid Klarinette
Matthias Racz Fagott
Heinz Saurer Trompete
Seth Quistad Posaune
Christian Hartmann Schlagzeug
Thomas Sarbacher Sprecher
Igor Strawinsky "Histoire du soldat"
Beginn 12H15

Preise CHF 30
Thomas Sarbacher (Foto: Felix Matthies)
Wenn es ums Musikmachen geht, lässt sogar der Teufel mit sich reden – und sich auf ein Geschäft ein. Gegen Geigenstunden und dem passenden Instrument dazu überlässt er dem Soldaten ein magisches Buch, welches diesen zu einem reichen Mann machen wird. So erzählt es zumindest das Kammermusik-Theater «Histoire du soldat» des russischen Komponisten Strawinsky und des Schweizer Autors Ramuz. Doch auch der Soldat merkt, wie wichtig ihm die Musik ist und bereut den Tausch. Wie das Drama ausgeht, verrät der Schauspieler Thomas Sarbacher gemeinsam mit Musikerinnen und Musiker des TOZ in diesem Lunchkonzert.
Aktuell
«Der Neue» – SRF-Dok zu Paavo Järvi
Rush Hour – Klassik entschleunigt.
Expert/in digitale Kommunikation (80%)
Paavo Järvis Amtsantritt in den Medien
Sonderheft zum Tschaikowsky-Zyklus
Paavo Järvi – Tschaikowskys Sechste
Eröffnungskonzert verpasst?
Literatur und Musik
Série jeunes
Die erste gemeinsame CD
Durchs Jahr mit Järvi
Das ist Estland!
Publikumsorchester: Streicher gesucht
Wir danken unseren Partnern