Int. Filmmusikwettbewerb – Filmmusikkonzert «Beyond the Matrix»

Der Internationale Filmmusikwettbewerb geht in die 8. Runde und die Jagd um das Goldene Auge ist eröffnet. Und wie! Dieses Jahr gingen so viele Bewerbungen wie noch nie ein.
Die Jury rund um Filmmusikkomponist Don Davis («The Matrix») wählte aus den über 300 Kompositionen von Teilnehmenden aus 46 verschiedenen Ländern 5 Finalisten aus, welche ihr Werk in der Tonhalle Maag live vor 1'200 Zuschauern uraufführen dürfen.

Sandra Studer führt uns durch den Abend und verkündet noch am gleichen Abend, wer die Trophäe und somit 10'000 Schweizer Franken mit nach Hause nehmen darf.

Der letztjährige Gewinner Sebastian Androne-Nakanishi studiert heute – Internationaler Filmmusikwettbewerb sei Dank – an der ZHdK. Im Interview erinnert er sich an den Moment der Bekanntgabe von vor einem Jahr.

Sandra Studer interviewt den Gewinner des Int. Filmmusikwettbewerbes 2018 Sebastian Androne-Nakanishi (Foto: zvg)
Der Gewinner des Int. Filmmusikwettbewerbes 2018 Sebastian Androne-Nakanishi (Foto: zvg)
Int. Filmmusikwettbewerbes 2018 (Foto: zvg)
Sandra Studer moderierte den Int. Filmmusikwettbewerb 2018 (Foto: zvg)

Der zweite Teil des Abends steht unter dem Motto «Beyond the Matrix». Das Tonhalle-Orchester Zürich unter der Leitung von Frank Strobel spielt «The Matrix»-Suiten und anderes – natürlich mit Filmausschnitten auf Grossleinwand.

Forum Filmmusik
Projektleitung Wettbewerb: Pierre Funck
Supervision Wettbewerbseinreichungen/Aufführungsmaterial: André Bellmont, Pierre Funck, Michael Künstle, Olav Lervik, Jonas Zellweger
Bearbeitung und Untertitelung Wettbewerbsfilm: Dani Keller, Pierre Funck

Keine Resultate

September 2019
28.
Sa
19H
Tonhalle-Orchester Zürich, Frank Strobel Leitung, Sandra Studer Moderation Daft Punk, Frutiger, Davis, Goldsmith, Davis
Aktuell
«Der Neue» – SRF-Dok zu Paavo Järvi
Isabelle Faust spielt Beethovens Violinkonzert
Rush Hour – Klassik entschleunigt.
Paavo Järvis Amtsantritt in den Medien
Paavo Järvi – Tschaikowskys Sechste
Eröffnungskonzert verpasst?
Literatur und Musik
Série jeunes
Die erste gemeinsame CD
Durchs Jahr mit Järvi
Das ist Estland!
Publikumsorchester: Streicher gesucht
Kammermusik um 5
Wir danken unseren Partnern
Newsletter
Unser Orchester-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.