#bebeethoven

Mittendrin im Klang

Warum der Musik immer im Gegenüber zuhören wie im «klassischen» Konzertsaal mit seinen festgefügten Sitzreihen? Iñigo Giner Miranda bietet dem Publikum Gelegenheit, in die Klänge einzutauchen, sich mittendrin zu fühlen. Orientierung bietet dabei ein faszinierendes Raum- und Lichtkonzept.

Keine Resultate

September 2019
06.
Fr
19H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Miguel Pérez Iñesta Leitung, Iñigo Giner Miranda Regie und (Raum)konzept
Aktuell
Saisoneröffnung mit Paavo Järvi
tonhalleLATE
Kammermusik-Soiree mit dem Pavel Haas Quartet
Série jeunes
Cool-Tur | Herbstferienprogramm
Kammermusik um 5
Abos
Publikumsorchester: Mittendrin statt nur dabei.
Wir danken unseren Partnern
Newsletter
Unser Orchester-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.