© Alberto Venzago

Zusätzliche Konzerte mit Paavo Järvi im November

Eigentlich hätten wir im November mit unserem Music Director Paavo Järvi unsere erste gemeinsame Tournee nach Japan unternehmen sollen. Eigentlich. Doch wie so vieles in den letzten Monaten kam auch das anders als geplant.

Dafür gibt es mehr Konzerte für Sie, liebes Publikum! Und somit noch mehr Gelegenheiten, die frisch renovierte Tonhalle Zürich mit ihrer hochgelobten Akustik zu erleben.

Wir freuen uns, Ihnen im November zwei zusätzliche Programme bzw. vier weitere Konzerte unter der Leitung unseres Music Director Paavo Järvi anzubieten.

Eines davon kommt Ihnen bestimmt sehr bekannt vor: Wir unternehmen einen dritten und sicherlich letzten Anlauf, mit Ksenija Sidorova Erkki-Sven Tüürs «Prophecy» auf die Bühne zu bringen.

Mit der Violinstin Alena Baeva – persönlicher Geheimtipp von Paavo Järvi und ein Name, den Sie sich merken dürfen – spielen wir Samuel Barbers Violinkonzert op. 14.

Billette für die vier Zusatzkonzerte sind ab sofort im Verkauf. Wir freuen uns auf Sie!

November 2021
Thu 11. Nov
19.30

Paavo Järvi und Alena Baeva

Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director, Alena Baeva Violine Bernstein, Barber, Elgar
Fri 12. Nov
19.30

Paavo Järvi und Alena Baeva

Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director, Alena Baeva Violine Bernstein, Barber, Elgar
Thu 18. Nov
19.30

Paavo Järvi und Ksenija Sidorova

Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director, Ksenija Sidorova Akkordeon Sibelius, Tüür, Beethoven
Fri 19. Nov
19.30

Paavo Järvi und Ksenija Sidorova

Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director, Ksenija Sidorova Akkordeon Sibelius, Tüür, Beethoven
published: 08.10.2021

Tags