December
Kosmos Kammermusik

Kosmos Kammermusik

© Keith Sauders

Kosmos Kammermusik

Sun 13. Mar 2022 17.00 Kleine Tonhalle
Borodin Quartet
Ruben Aharonian Violine
Sergei Lomovsky Violine
Igor Naidin Viola
Vladimir Balshin Violoncello
Pjotr I. Tschaikowsky Streichquartett Nr. 1 D-Dur op. 11
Dmitri Schostakowitsch Streichquartett Nr. 3 F-Dur op. 73
Prices CHF 85 / 75 / 60 / 40 / 30
Youtube
Kosmos Kammermusik
Mit dem russischen Borodin Quartet ist eines der weltweit am längsten bestehenden Quartette überhaupt bei uns zu Gast. Seit der Gründung 1945 verband das Ensemble eine enge Zusammenarbeit mit Dmitri Schostakowitsch, der in seinen 15 Streichquartetten Zuflucht vor dem Druck der sowjetischen Kulturpolitik suchte und seine persönlichsten Empfindungen in sie hineingoss. Sein drittes zeigt wie so oft bei ihm hintergründige Heiterkeit und bittere Tragik. Den romantischen Geist einer ganz anderen Zeit atmet Pjotr Tschaikowskys erstes Streichquartett. Der auf ein Volkslied zurückgehende langsame Satz war so beliebt, dass Tschaikowsky sich ärgerte: Ob die Leute denn nichts anderes von ihm hören wollten?