Besondere Konzertformate

Es muss nicht immer ein klassisches Sinfoniekonzert am Abend sein. Wir haben noch ganz anderes zu bieten. Sehen und hören Sie selbst.

Kammermusik um 5 (Foto: Frederic Meyer)

Kammermusik-Soireen

Regelmässig laden wir international gefragte Ensembles ein, die Ihnen die Vielfalt und Farbigkeit des kammermusikalischen Repertoires näherbringen – in den unterschiedlichsten Besetzungen. Hier zeigt sich Klassisches im Kleinformat ganz gross.
Die Kammermusik-Soireen finden jeweils am Sonntagabend in der Tonhalle Maag statt.

Januar 2018
28.
So
19H30
Julia Fischer Quartett Streichquartett, Julia Fischer Violine, Alexander Sitkovetsky Violine, Nils Mönkemeyer Viola, Benjamin Nyffenegger Violoncello Beethoven, Janáček, Schubert
März
04.
So
19H30
Julia Fischer Violine, Yulianna Avdeeva Klavier Brahms, Szymanowski, Schostakowitsch
April
08.
So
19H30
Hagen Quartett Streichquartett, Lukas Hagen Violine, Rainer Schmidt Violine, Veronika Hagen Viola, Clemens Hagen Violoncello, Sol Gabetta Violoncello Beethoven, Webern, Schubert
Mai
13.
So
19H30
Mojca Erdmann Sopran, Kuss Quartett Streichquartett, Jana Kuss Violine, Oliver Wille Violine, William Coleman Viola, Mikayel Hakhnazaryan Violoncello Kirchner, Beethoven, Mendelssohn Bartholdy
Juni
24.
So
19H30
Artemis Quartett Streichquartett, Vineta Sareika Violine, Anthea Kreston Violine, Gregor Sigl Viola, Eckart Runge Violoncello Mendelssohn Bartholdy, Bartók, Mozart

Kammermusik um 5


Erleben Sie Mitglieder des Tonhalle-Orchesters Zürich in unterschiedlichen Kammermusik-Formationen, und lernen Sie «Ihre» Musikerinnen und Musiker von einer anderen Seite kennen. Hier ist ganz viel Herzblut drin: Die Musikerinnen und Musiker gestalten die Konzertprogramme selbst und können ihre Kreativität und ihren interpretatorischen Gestaltungswillen so richtig ausleben. Stimmen Sie sich im Café um 4 aufs Konzert ein und bringen Sie Ihre Kinder ab fünf Jahren mit. Die sind dann während des Konzerts als Musikdetektive tätig …
Kammermusik um 5 findet jeweils sonntags um 17 Uhr in der Johanneskirche beim Zürcher Limmatplatz statt.

Januar 2018
21.
So
17H
David Goldzycher Violine, Mio Yamamoto Violine, Ulrike Schumann-Gloster Viola, Mattia Zappa Violoncello, Karl-Andreas Kolly Klavier Schumann, Schostakowitsch
März
11.
So
17H
Julia Becker Violine, Michel Rouilly Viola, Thomas Grossenbacher Violoncello, Frank Sanderell Kontrabass, Michael Reid Klarinette, Matthias Racz Fagott, Ivo Gass Horn Beethoven
Mai
27.
So
17H
Karl Fässler Horn, Mischa Greull Horn, Michael von Schönermark Fagott, Kilian Schneider Violine, Isabel Neligan Violine, Ursula Sarnthein-Lotichius Viola, Frank Sanderell Kontrabass Haydn, Mozart
Juli
01.
So
17H
Elisabeth Harringer-Pignat Violine, Cathrin Kudelka Violine, Antonia Siegers-Reid Viola, Johannes Gürth Viola, Gabriele Ardizzone Violoncello, Ioana Geangalau-Donoukaras Violoncello Strauss, Tschaikowsky

Lunchkonzerte: Durchatmen über Mittag

Wir laden Sie ein, sich über Mittag eine Dreiviertelstunde lang aus dem Alltag auszuklinken. Unsere Lunchkonzerte bieten Ihnen abwechslungsweise Kammermusik im Kaufleuten und ein Orchesterkonzert in der Tonhalle Maag. Geniessen Sie anschliessend im Foyer Tonhalle Maag oder in einem Restaurant der Umgebung ein Mittagessen oder einen kleinen Snack, und gehen Sie danach mit freiem Kopf und gelassen in den Nachmittag.
Die Lunchkonzerte finden jeweils an Donnerstagen um 12.15 Uhr statt.

März 2018
01.
Do
12H15
Brett Dean Leitung und Viola Dean, Beethoven
22.
Do
12H15
Matvey Demin Flöte, Martin Frutiger Oboe, Michael Reid Klarinette, Florian Walser Klarinette, Michael von Schönermark Fagott, Mischa Greull Horn, Paulo Muñoz-Toledo Horn, Philippe Litzler Trompete, Andreas Janke Violine, Elisabeth Bundies Violine, David Greenlees Viola, Christian Proske Violoncello, Kamil Losiewicz Kontrabass Klughardt, Liszt, Wagner
April
05.
Do
12H15
Lionel Bringuier Leitung Berlioz
Mai
17.
Do
12H15
Andreas Janke Violine, Christopher Whiting Violine, Michel Rouilly Viola, Christian Proske Violoncello Raff, Beethoven, Filmausschnitte
Juni
07.
Do
12H15
Lionel Bringuier Leitung, Thomas Grossenbacher Violoncello, Michel Rouilly Viola Strauss

Literatur & Musik

Musik begleitet Geschichten, wird in Romanen leitmotivisch eingesetzt. Umgekehrt inspirierten Sagen, Gedichte und Geschichten immer schon Komponisten – es gibt unzählige Bezüge zwischen Literatur und Musik. Diesen gehen wir in der Reihe «Literatur & Musik» gemeinsam mit Gästen lustvoll nach. Entdecken Sie literarische und musikalische Perlen und ihre Verbindungen.
Die Veranstaltungen «Literatur & Musik» finden jeweils sonntags um 11.15 Uhr an unterschiedlichen Orten statt.

Januar 2018
21.
So
11H15
Ilios Quartett Streichquartett, Andrzej Kilian Violine, Seiko Morishita Violine, Katarzyna Kitrasiewicz-Losiewicz Viola, Anita Federli-Rutz Violoncello, Thomas Sarbacher Lesung, Klaus Müller-Wille Einführung Nordische Sagen, Grieg, Sibelius, Nørgård
Ausverkauft
März
25.
So
11H15
Martin Frutiger Oboe, Martin Frutiger Englischhorn, Michael von Schönermark Fagott, Petya Mihneva Klavier, Elke Heidenreich Einführung, Delia Mayer Lesung Saint-Saëns, Hindemith, Poulenc, Baum
Juni
10.
So
11H15
Claudia Barainsky Sopran, Matvey Demin Flöte, Isaac Duarte Oboe, Michael Reid Klarinette, Diego Baroni Klarinette, Michael von Schönermark Fagott, Heinz Saurer Trompete, Seth Quistad Posaune, Paulo Muñoz-Toledo Horn, Klaus Schwärzler Schlagzeug, Benjamin Forster Schlagzeug, Sarah Verrue Harfe, Peter Solomon Klavier, Kilian Schneider Violine, Elisabeth Harringer-Pignat Violine, David Greenlees Viola, Christian Proske Violoncello, Ronald Dangel Kontrabass, Peter Hagmann Einführung, Robert Hunger-Bühler Lesung Wolf, Dean

Série jeunes

In unserer Série jeunes machen Sie Bekanntschaft mit grossartigen Nachwuchskünstlern, die bereits auf beeindruckend hohem Niveau spielen. Zu Gast waren u.a. Lang Lang, Yuja Wang oder Igor Levit. Wer weiss, wen Sie in einigen Jahren bei uns als Solisten wiedersehen werden? Verpassen Sie das Rendezvous mit den Stars von morgen nicht!
Die Konzerte der Série jeunes finden jeweils am Montagabend in der Tonhalle Maag statt.

Januar 2018
22.
Mo
19H30
TONALi-Trio Klaviertrio, Elisabeth Brauß Klavier, Christina Brabetz Violine, Alexey Stadler Violoncello, nextstop:classic Konzept und Organisation Tschaikowsky
Februar
26.
Mo
19H30
Carion Bläserquintett, Dóra Seres Flöte, Egils Upatnieks Oboe, Egils Šefers Klarinette, David M.A.P. Palmquist Horn, Niels Anders Vedsten Larsen Fagott Ibert, Mozart, Bartók, Schostakowitsch, Farkas, Liszt
März
19.
Mo
19H30
Daniel Lozakovich Violine, Alexander Romanovsky Klavier Mozart, Schubert, Beethoven
April
16.
Mo
19H30
Quatuor Arod Streichquartett, Jordan Victoria Violine, Alexandre Vu Violine, Corentin Apparailly Viola, Samy Rachid Violoncello Haydn, Attahir, Mendelssohn Bartholdy
Mai
28.
Mo
19H30
Mariam Batsashvili Klavier Bach, Mozart, Schubert, Liszt, Chopin, Liszt
Aktuell
Pärt, Sibelius und Schostakowitsch
tonhalleLATE mit Mathew Jonson
Heute vor einem Jahr: Spatenstich Tonhalle Maag
TOZjubiläum
Tonhalle Maag
TOZ unterwegs – begleiten Sie uns!
Wir danken unseren Partnern
Newsletter
Unser Orchester-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.